Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.

Lesung: Der Versunkene mit Bernhard Gehringer

  • Ort:
    Zeil a. Main
  • Veranstaltungsort:
    Zeil / Dokumentationszentrum Zeiler Hexenturm
  • Datum:
    29.10.2020
  • Uhrzeit:
    19:30:00 Uhr
  • Veranstalter:
    vhs Zeil
  • Preisinfo:
    Spenden erbeten
  • Telefon:
    09524/850686
  • zur Webseite
Kann ein Bürgermeister eines fränkischen Dorfes so einfach verschwinden und bis heute, d.h. über 42 Jahre lang verschollen bleiben? Allerdings! Der Zeilitzheimer Bürgermeister Franz Räth (SPD) kehrte am 01.02.1977 von einem Empfang in Schwebheim nicht mehr in seinen Aussiedlerhof zurück. Bernhard Gehringer geht diesem Rätsel in seinem neuesten Buch "Der Versunkene" nach. Das Werk, das der Autor als Milieustudie aus der Zeit der Gebietsreform verstanden wissen möchte, zeichnet ein bewegtes Bild der aufgewühlten, rebellischen Zeit. Die sehr gründlichen Recherchen bieten eine Reihe überraschender Querverbindungen zu anderen schillernden Persönlichkeiten der damaligen Lokal- und Regionalpolitik. So entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers ein "alternativer Heimatroman".